Bayerische U16 gewinnt Länderpokal – Lasse Vollert war dabei

Hockey-Bayern-Kader D3 (U16) – Deutschlands bestes Team!

Während am Wochenende der HC-Schweinfurt feierlich seinen neuen Hockey-Rasen in Betrieb nahm,
kämpfte Lasse -HCS-Torwart mJB & mJA sowie Torwart-Trainer der HCS-Goalies an ganz anderer Front und vertrat den Hockey-Club-Schweinfurt national….

Am 29./30. September 2018 fand auf dem Hockey-Grün der Stuttgarter Kickers die Endrunde des Franz-Schmitz-Länderpokal Deutschland statt. Nach erfolgreicher Vorrunde in Köln im Juni bestritten nun die letzten sechs Länder-Auswahlen (Berlin, Hamburg, Westdeutschland, Bayern, Hessen & Mitteldeutschland) die Spiele um den Titel des Deutschen Landesauswahl-Meisters.

Lasse (HC-Schweinfurt), seit 4 Jahren in der Hockey-Bayernauswahl, eben solange immer Torwart des Bayrischen Turnierkaders (D1/D2/seit 2 Jahren D3), seit vergangenem Sommer erster Torwart im Kader und seit diesem Jahr auch Kapitän des D3-Bayernkaders holte zusammen mit seinen Bayerischen Teamkollegen aus Nürnberg u. München den historischen Titel für BAYERN!

Der Hockey-Club Schweinfurt ist sehr stolz und glücklich einen so guten und erfolgreichen Spieler in seinen Reihen zu haben und wünscht ihm weiterhin alles Gute und viel Erfolg. Vielleicht kommt ja noch die Berufung zu „Höherem“.

Lasse-DeutscherMeister