Zeltlager 2018 – Motto: Mario und seine Freunde

Tolle Spiele und ein legendäres Bobby-Car-Rennen 2018

Wie immer, war auch das Zeltlager 2018 das Highlight im Hockey-Jahr für die Kinder und Jugendlichen des HCS.

3 Tage Sonne, gemeinsame Spiele, sportlicher Wettkampf, gemeinsames Kämpfen und Siegen, aber auch Niederlagen verkraften und auf der Hüpfburg weghopsen, das waren die Zutaten für ein ereignisreiches Wochenende.

Am Freitag Nachmittag ging es los und die Kinder bezogen die Zelte und die Teams wurden gebildet. Bowser, Toad, Peach, Luigy, Wario und Yoshi waren die Namen der Teams, denn das sind die Freunde von Super-Mario, dem Namensgeber des diesjährigen HCS Zeltlagers. Unter hervorragender Leitung und Organisation von Randolph und mit der Hilfe und Unterstützung der zahlreichen Helfer wurden Bobby-Cars verschönert, Hakas einstudiert und auch im Wald viele Aufgaben gelöst. Hockey- und andere Spiele standen ebenso auf dem Plan wie zwei ganz neue Spiele: Goalball und der stimmungsvolle Höhepunkt, das Bobby-Car-Rennen.

Einen besonderen Dank gilt erneut Ulli und Simone, die routiniert und professionell die Essen zu- und vorbereiteten und zusammen mit den Helfern dafür sorgten, dass alle Kinder satt wurden und nicht Hunger leiden mußten. Jörg sorgte für „Spezial-Essen“, Feuerholz und weitere „Extras“ die benötigt wurden.

Vielen Dank an alle Helfer und Organisatoren