MJB startet mit Heimsieg – 3:1 gegen TB Erlangen

Mühevoller aber verdienter Sieg gegen Erlangen

Eine geschlossene Mannschaftsleistung und (endlich) möchte man fast sagen, Ecken-Tore für die männliche Jugend B, brachten den verdienten Heimsieg gegen Erlangen. Bei recht sommerlichen Temperaturen zeigten sich aber auch die ein oder anderen konditionellen Gefizite die man in dieser kurzen Saison schon fast nicht mehr aufholen kann. Insgesamt zeigten sich die Jungs in großer Spiellaune und konnte im Spiel nach vorne durchaus gefallen. Im „Umschaltspiel“, das heißt nach Ballverlust wieder in die Abwehr zu rennen und „hinter“ den Ball zu kommen, ist noch Luft nach oben. Gerade zum Ende hin, (Konditionsmängel!) wurde das immer schlechter und so konnte Erlangen nochmals Druck auf unseren, wie immer, toll aufgelegten Keeper Lasse, ausüben.

Letztendlich gewinnen unsere Jungs verdient mit 3:1 durch Tore von Aron (nach Ecke), Luca (Stecher nach Ecke) und Jua (Aggi) bei einem Gegentor nach Ecke durch Lasse von TBE.

Am Samstag, 12. Mai um 11:00 Uhr werden wir beim NHTC antreten. Danach besteht die Gelegenheit das Bundesligaspiel NHTC vs. Mannheimer HC anzuschauen. Bitte bei der Planung beachten!